Gut vernetzt in Nordrhein-Westfalen

Das "Netzwerk MiSSA NRW – Migration und HIV" trifft sich mehrmals im Jahr. Das ist die Landesarbeitsgemeinschaft MiSSA NRW. Die Treffen sind für ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende von Projekten oder Arbeitsbereichen, die mit und für Migrant*innen aus Subsahara Afrika tätigsind. In Aidshilfen oder anderen Migrations-Selbsthilfe-Organisationen. Sie richtet sich auch an Peers und Gesundheitsbotschafter*innen aus dem Bereich.

Neben dem Austausch über aktuelle Aktivitäten vor Ort und auf Landesebene geht es auch um Vernetzung und Forderungen rund um Migration und HIV.

22. Januar 2021 | 13.00 bis 17.00 Uhr

25. Juni 2021 | 13.00 bis 17.00 Uhr

29. Oktober 2021 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Die jeweiligen Veranstaltungsorte der Treffen stehen derzeit noch nicht fest. Du kannst dich per E-Mail an stephan.gellrich@nrw.aidhilfe.de anmelden.

Stephan Gellrich
Aidshilfe NRW e.V.
Lindenstraße 20 | 50674 Köln
fon 0221 925996-11
stephan.gellrich@nrw.aidshilfe.de