Besserer Zugang zu Prävention und Gesundheitsvorsorge

Alle Menschen, die in Deutschland leben, müssen ungeachtet ihres kulturellen Hintergrunds oder Aufenthaltsstatusses den gleichen Zugang zu Information, Prävention, Beratung und Versorgung erhalten.

Dies ist im Aktionsplan zur Umsetzung der HIV/Aids-Bekämpfungsstrategie der Bundesregierung vorgesehen. In der Realität werden Menschen mit Migrationshintergrund von den Botschaften und Angeboten der HIV-Prävention oft weniger gut erreicht. Es besteht ein Handlungsbedarf. Hier wollen wir helfen.


Gesundheit

In Deutschland ist Gesundheit ein Menschenrecht. Das gilt für alle Menschen, die in Deutschland leben. Es ist egal, wo jemand geboren ist.


Prävention

Alle Menschen in Deutschland müssen den gleichen Zugang haben zu Information über HIV/AIDS. Alle Menschen müssen auch den gleichen Zugang haben zu HIV-Prävention. Und sie müssen den gleichen Zugang haben zu Beratung und Gesundheits-Versorgung.


MiSSA-Studie

Für die MiSSA-Studie haben Menschen aus Subsahara-Afrika Fragen beantwortet zu HIV/Aids und zu anderen Infektionen, die durch Sex übertragen werden können (STIs).